Bomac unter Windows 10 IoT

Post Reply
Loeffelandi
Posts: 2
Joined: Wed Oct 18, 2017 9:39 pm

Bomac unter Windows 10 IoT

Post by Loeffelandi »

Hallo, ich nutze die Software seit einiger Zeit mit meinem Notebook und einer dot2 Konsole in Verbindung mit einen Nanokontrol 2. Es funktioniert absolut großartig und schafft mir unheimlich viel Platz auf dem Pult. Allerdings nervt es mich ein wenig, immer den Rechner auspacken zu müssen. Ich hätte gerne eine Lösung bei der ich nur ein paar Kabel einstecken muss Und loslegen kann. Daher meine Frage ob es eine Möglichkeit gibt die Software unter Windows 10 IoT zu benutzen. Dann wäre es sehr einfach einen Raspberry PI vorzukonfigurieren und loszulegen.

bernd
Site Admin
Posts: 126
Joined: Tue Oct 22, 2013 9:54 am

Re: Bomac unter Windows 10 IoT

Post by bernd »

Aktuell ist das ein x86 Programm und kann daher nicht auf einen ARM laufen.
Es könnte aber in Zukunft ein Version geben welche ohne Oberfläche läuft. Mein Linux wissen ist leider begrenzt. Schau wir Mal was da so kommt.
Windows IOT wird leider nicht gehen, aber raspberrian könnte gehen.

Loeffelandi
Posts: 2
Joined: Wed Oct 18, 2017 9:39 pm

Re: Bomac unter Windows 10 IoT

Post by Loeffelandi »

Okay, das ist doch schon mal was :) Es gibt ja auch windowsbasierte Systeme ala Pi (Lattepanda). Was bräuchten die an Hardware Specs?

bernd
Site Admin
Posts: 126
Joined: Tue Oct 22, 2013 9:54 am

Re: Bomac unter Windows 10 IoT

Post by bernd »

Eigentlich die Specs von Win7 x86 oder x64.

Vermutlich läuft BOMAC sogar noch auf XP, dass kann ich aber nicht Testen - sowas altes hab ich hier nicht.

Zu BOMAC kann ich schreiben, dass ich den Kern gerade umbaue um einige Erweiterungen etwas einfacher hin zu bekommen.
Dadurch wird der Kern auch Windows-Fenster unabhängig und könnte somit ferngesteuert werden.
Bezugnehmend auf andere Plattformen, da muss ich erstmal herausfinden, wie MIDI funktioniert und wie USB An/Absteck Ereignisse benutzt werden.

Post Reply