Auch Einrichtungsschwierigkeiten

Post Reply
Thomas
Posts: 3
Joined: Thu May 28, 2015 10:45 pm

Auch Einrichtungsschwierigkeiten

Post by Thomas »

Hallo Bernd,
finde dein Programm sehr praktisch. Nur leider bekomme ich es in der MA nicht zum laufen.
Ich machte das von dir beschriebene auf dem Video.
Zunächst wurde die onPC Software im Konventer nicht automatisch gefunden. Ich klickte einfach mal auf -Artnet Output Aktiv- (es ist egal ob es nun aktiviert oder deaktiviert wird), und nun wurde onPC von deinem Programm gefunden. Das hält so einige Sekunden. Dann ist das Feld -Projekt Settings- wieder leer.
Wenn es gefunden wird, dann mit: AV 3.0.0.5 mein Showname- Universe 000. Artnet target IP: 2.168.0.20

Das Einlernen der Medicon funzt.

Im DMX Sheet passiert leider nix. (son Scheet :-)

Ich nutze Win 8.1
onPC 2 Version 3.0.0.5
IP vom Rechner 192.168.0.20
Node IP: 192.168.0.10

Parallel greife ich über das W-Lan auf das Internet zu. (Automatische IP Adressvergabe)

Was mache ich falsch? Freue mich wenn du mir helfen könntest.
Gruß Thomas

bernd
Site Admin
Posts: 126
Joined: Tue Oct 22, 2013 9:54 am

Re: Auch Einrichtungsschwierigkeiten

Post by bernd »

Deine gewählte Art-Net IP ist eine routbare Adresse. Gut möglich, dass durch deine WLAN Verbindung die Pakete wo anders hin geroutet werden.
Die Art-Net IP MUSS auch der genutzten Netzwerkkarte zugewiesen sein.

Ich empfehle Art-Net IPs aus dem 10er Netz zu verwenden oder den Router ab lassen!.
Die 10er IPs funktionieren allerdings nur mit der GMA2.

Thomas
Posts: 3
Joined: Thu May 28, 2015 10:45 pm

Re: Auch Einrichtungsschwierigkeiten

Post by Thomas »

Es funzt! Daaanke :-)

Roederich
Posts: 2
Joined: Sun Jun 19, 2016 12:59 pm

Re: Auch Einrichtungsschwierigkeiten

Post by Roederich »

Hallo,

habe ein Grundlegendes Proplem. Alle Videos,Hinweise und Forumbeiträge gelesen und umgesetzt. Ich habe alle gefunden Möglichkeiten probiert, aber ohne Erfolg. Kein Eintrag in Bomac. Irgendwie passiert rein garnix.
Das ganze läuft alles auf ein und dem selben Rechner.

Folgende Konfiguration:

WIN10 x64
grandMA2 onPC 3.1.2.5 mit command wing per USB
Behringer XTouch compact per USB
Netzwerkkarten IP: 192.168.1.5 und 10.0.0.3
Microsoft Loopbackadapter für KM-TEST: 10.0.0.1 und 10.0.0.254
Art-Net in der grandMA IP: 10.0.0.3

Worin liegt das Problem oder was sind die richtigen Einstellungen?

Gruß

Rödi

bernd
Site Admin
Posts: 126
Joined: Tue Oct 22, 2013 9:54 am

Re: Auch Einrichtungsschwierigkeiten

Post by bernd »

Wenn du Netzwerk hast, dann brauchst du den Loopback-Adapter nicht!
Es ist auch ungünstig das gleiche IP-Netz an verschieden Netzwerkkarten zu binden.
Vielleicht gehts auch mit, kann ich aber nicht empfehlen. Windows müsste sonst Pakete Routen und ich weiß nicht ob Windows clever genug ist.

Nur Wing ohne Netzwerk, du brauchst den Loopback.
Dort die IPs 10.0.0.1 und 10.0.0.254 binden.
In Bomac .1 (in local IP in der special Karteikarte) verwenden, in onPC .254
Du musst als "Target" eine Broadcast-Adresse verwenden 10.255.255.255!

Roederich
Posts: 2
Joined: Sun Jun 19, 2016 12:59 pm

Re: Auch Einrichtungsschwierigkeiten

Post by Roederich »

Hallo Bernd,

mit dem Hinweis von Dir hat es auf anhieb geklappt.

Hier meine Daten:

PC Win 10 IP 10.0.0.1
Bomac Software v1.5.1 sowie v1.6.0 (haben beide Versionen probiert und laufen bisher stressfrei)
Router Broadcast IP 10.0.0.254 (IP Range beachten Bsp.: 10.0.0.1 - 10.0.0.20)
SGM Art-Net Verteiler IP 10.0.0.20
MA Software v3.2.2.3
MA onPC command wing
Behringer X-Touch Compact

Alle "möglichen" Parameter können über das Behringer bedient werden.

Post Reply